MLaw Carolina Bergamin

Juristin mit fundiertem Wissen und Scharfsinn.

Carolina Bergamin

MLaw Carolina Bergamin

Juristische Mitarbeiterin

Werdegang

MLaw Carolina Bergamin begann im Herbst 2015 ihr Rechtsstudium an der Universität Zürich und erhielt im Herbst 2019 den Titel Bachelor of Law (BLaw). Im Frühjahr 2021 schloss sie ihr Studium in Zürich mit dem Titel Master of Law (MLaw) ab. Während ihres Studiums arbeitete sie als Anwaltsassistentin in einer Zürcher Anwaltskanzlei, welche insbesondere auf Familien-, Arbeits-, Sozialversicherungs- und Strafrecht spezialisiert war. Im Rahmen ihres Masterstudiums absolvierte sie zudem ein Austauschsemester an der Universität Hamburg, bei dem sie sich vor allem dem internationalen Recht widmete.

Seit März 2021 arbeitet Carolina Bergamin als juristische Mitarbeiterin bei Spühler Rechtsanwälte und erhielt am anfangs Oktober 2021 vom Obergericht des Kantons Zürich die Venia, welche sie zur berufsmässigen Vertretung in Zivil- und Strafverfahren im Kanton Zürich befugt.

Sprachkenntnisse

– Deutsch (Muttersprache)
– Englisch
– Spanisch
– Französisch

Ausbildung und berufliche Tätigkeiten im Überblick

Seit Oktober 2021
Venia des Kantons Zürich

Seit März 2021
Juristische Mitarbeiterin bei Spühler Rechtsanwälte

2019 – 2020
Anwaltsassistentin in einer Anwaltskanzlei im Kanton Zürich

2019 – 2021
Universität Zürich und Universität Hamburg (Master of Law)

2015 – 2019
Universität Zürich (Bachelor of Law)

Menü